Angebote zu "Beikircher" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Schön ist es auch anderswo..., Hörbuch, Digital...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schön ist es auch anderswo und hier bin ich sowieso´´ hat Wilhelm Busch geschrieben und genau das möchte Konrad Beikircher im neuen Programm aufgreifen, indem er mal vom Rheinland aus sich so umguckt, was denn woanders los ist. Aberwitzige Sprach-Klassiker aus seiner Feder - aktualisiert und erweitert natürlich - zu Gehör bringen, Stücke, über die auch Nicht-Rheinländer lachen können, außerdem ist es höchste Zeit, dem Sachsen, dem Schwaben, dem Bayern etc pp mal wieder auf den Mund zu gucken und sich zu überlegen, wie die dat denn machen, dass sie so sprechen, wie sie sprechen! Konrad Beikircher hat immer wieder großen Spaß daran, Wörter nur vom Klang her anzu´schauen´, Sprache als Musik sozusagen, worüber sich vor allem Musiker wie z.B. Lars Vogt oder Christian Tetzlaff immer wieder bekrümeln - und bestimmt Sie sich auch. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Konrad Beikircher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/roof/000143/bk_roof_000143_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Schön ist es auch anderswo ...
17,45 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Schön ist es auch anderswo und hier bin ich sowieso´´ hat Wilhelm Busch geschrieben und genau das möchte Konrad Beikircher im neuen Programm aufgreifen, indem er mal vom Rheinland aus sich so umguckt, was denn woanders los ist. Aberwitzige Sprach-Klassiker aus seiner Feder - aktualisiert und erweitert natürlich - zu Gehör bringen, Stücke, über die auch Nicht-Rheinländer lachen können, außerdem ist es höchste Zeit, dem Sachsen, dem Schwaben, dem Bayern etc pp mal wieder auf den Mund zu gucken und sich zu überlegen, wie die dat denn machen, dass sie so sprechen, wie sie sprechen! Konrad Beikircher hat immer wieder großen Spaß daran, Wörter nur vom Klang her anzu´schauen´, Sprache als Musik sozusagen, worüber sich vor allem Musiker wie z.B. Lars Vogt oder Christian Tetzlaff immer wieder bekrümeln - und bestimmt Sie sich auch! Was Körperäußerungen wie Niesen beim Manne schließlich mit Liebe und Sexualität zu tun haben, sollte in unserer ratgeberintensiven Zeit auch nicht unterschlagen werden, die Damenwelt wird es ihm danken. Dass er das alles aber auch aus rheinischer Sicht kommentiert, ist er dem 11. Teil der rheinischen Trilogie schuldig ... Ein Programm, das nicht nur im Rheinland angesiedelt ist sondern sich vergnüglich auch mit Sprach- und Sprechbizarrerien anderer deutscher Universen befasst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Neues und Altes zwischen Himmel un Äad. CDs
17,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 15 Jahren ist Konrad Beikircher mit den sieben Teilen der rheinischen Trilogie unterwegs. Zur eigenen Erbauung und zum Ergötzen seiner Mitmenschen. Eine ganze Reihe seiner Texte sind mittlerweile zu Klassikern geworden, die immer wieder verlangt werden. Eine Auswahl davon präsentiert Beikircher nun auf dem achten Teil der rheinischen Trilogie. Aber nicht nur das. Weil es ihn stets drängt, Neues zu machen, nach vorne zu gucken, gibt es natürlich auch wieder viele neue Texte, z.B. darüber »wie dat domols wor, als ich ins Rheinland gekommen bin (wat auch viel mit der rheinischen Küche zu tun hat)«. Live-Mitschnitt aus der Tonhalle Düsseldorf

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Die rheinische Neunte, 2 Audio-CDs
17,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Titel deutet es bereits an: Im neunten Teil der rheinischen Trilogie setzt der ´´Exil-Rheinländer´´ Konrad Beikircher dem großen Ludwig van Beethoven ein kabarettistisches Denkmal. Denn obwohl der unvergleichliche Komponist den Großteil seines Lebens in Wien verbrachte, ist er doch im Herzen Rheinländer geblieben und hat seine Geburtsstadt Bonn nie vergessen. Konrad Beikircher erzählt Geschichten und Anekdoten über die Kindheit Beethovens in Bonn und macht mit einer wunderbaren Mischung aus Fakten und Fiktion das Genie ein klein wenig menschlicher: Wer hätte schon gedacht, dass ein ´´Ludwig van´´ in der Kindheit Eier geklaut hat? ´´Ja, das hätte sich der größte Sohn Bonns im Wiener Exil sicher nicht träumen lassen, dass es mal einen kleinen Südtiroler geben wird, der im rheinischen ´Exil´ (wat natürlich keines ist, weil´t schön es) zur Feder greift und die rheinische Neunte intonieren wird. Und das obendrein ganz ohne Orchester sondern nur mit der Musik, die in der Sprache ist. In diesem neunten Teil meiner rheinischen Trilogie geht es wie immer um Wörter, Geschichten und Handwerker, es geht aber auch ein bisschen um Musik und die Frage, wie et denn der Rheinländer so hat mit Oper und Konzert. Da gibt es immer wieder wunderschöne Histörchen ze verzälle, Geschichten die das Leben schrieb und die unseres erheitern. Und wie ich mich kenne, wird das Ganze ein bunter Strauß Rheinland werden. Und wat sonst noch dabei kütt - ich weiß et noch nit. Es wird sicher noch dat ein oder andere dazu kommen, woran ich im Moment noch gar nicht denke. Also dann: lassen Sie sich überraschen, ich tu es auch!´´ Ihr Konrad Beikircher

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Ästhetik und Technik mit neuen Werkstoffen
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Bildband beschreiben die Autoren ausführlich ihre Arbeitsweise. Zahlreiche Bilder dokumentieren die Patientenfälle, die sie mit neuen Techniken ästhetisch lösen konnten. Ihre Arbeiten sind die Ergebnisse jahrzehntelanger Berufstätigkeit und einer beständigen Weiterbildung, dank derer die Autoren eine ausgewogene Verbindung zwischen theoretischen Konzepten und praktischen Anwendungen herstellen konnten. Einige Beiträge beziehen sich auf die PaSma-Systematik, die sich bei der Implantologie mit Prothesenführung als nützlich erweist, oder das Aktivmodell, das die Überprüfung der mittels Stereolitografie erfassten Daten im Artikulator ermöglicht, um nur zwei Themen zu nennen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot